Seahorse Wines Israel

SeahorseWEine

Seit biblischer Zeit wird in Israel Wein hergestellt. Diese eindrucksvolle Tradition sollte nicht den Blick auf die weltoffene, hippe Weinszene Israels verstellen. Einer ihrer herausragenden Erneuerer ist der ehemalige Filmemacher Ze’ev Dunie, der im Herzen der Jerusalemer Berge die nur drei Hektar große Seahorse-Winery betreibt. Ze’ev ist rumgekommen in der Welt. Er liebt die großen Weine Frankreichs ebenso wie die berühmten Gewächse Kaliforniens. Dank ökologischer Bewirtschaftung der Weinberge und schonender, traditioneller Methoden im Keller gelingt es ihm, das Beste aus beiden Welten zusammenzubringen und dabei ganz unvergleichlich eigene Weine zu erzeugen. Sie verbinden die generöse, hedonistische Art der neuen Welt mit einer ernsthaften, dem Ausdruck der Weinberge verpflichteten Stilistik der alten Welt. Deshalb schmecken Zeevs Weine bei aller Reife sehr fein und elegant. So ausdrucksstark sie in der Jugend sind, noch eindrucksvoller ist ihre Langlebigkeit. Dafür sorgt der Winzer selbst, der seinen in gebrauchten Eichenfässern reifenden Weinen viel Zeit im Keller lässt.

Eine Boutique-Winery wie Seahorse erzeugt nur sehr geringe Mengen Wein. Wir haben Ze’ev und seine Weine im Rahmen der deutsch-israelischen Partnerschaftsinitiative Twin Winery kennen und schätzen gelernt und sind stolz darauf, Ihnen drei dieser wunderbaren und raren Weine anbieten zu können.

2013 „James“                 25,00 Euro (leider momentan ausverkauft)
100% Chenin Blanc von 40 jährigen Reben
Verbindet großartige Würze und Frische.
„Einer der besten Weine dieser Rebsorte jenseits der Loire“ (Stuart Pigott)

2011 „Antoine“               28,00 Euro
Syrah, Grenache, Mourvedre – ähnelt einem Chateauneuf du Pape. komplex, elegant und balanciert

2012 „Lennon“                28,00 Euro
Zinfandel, Petit Syrah, Mourvedre
Reif, tief, sehr strukturiert – eine Hommage an die großartigen Zinfandel-Weine des legendären kalifornischen Wein-Pioniers Paul Draper (Ridge Vineyards)

 

Wie es dazu kam, dass wir die Weine von Ze’ev Dunie aus Israel importiert haben, lesen Sie hier in diesem Artikel unseres Blogs:

Ein kleines Seepferdchen im großen Ozean der Weine dieser Welt…. von Eva Raps

Alle im Netz verfügbaren Informationen zu Ze’ev Dunie und der Seahorse Winery können Sie hier nachlesen:

Hallelujah – so gut schmecken Weine aus dem Heiligen Land – von Martin Lambeck auf Bild.de

Geniale Garage… von Felix Bodmann auf seinem Blog Der Schnutentunker

Das ganz andere Israel zu Gast in Berlin… von Frank Ebbinhaus auf Stuar Pigotts Blog

Ein kleines Seepferdchen im großen Ozean…. von Eva Raps auf ihrem Wein-T(r)auben-Blog

Gar nicht koscher… von Bettina Linnig auf ihrem Blog Laviavita

Twin Wineries – Germany meets Israel…. von Iris Shafie auf ihrem Blog Meine Auslese